Notariat Eschweiler

Dr. Martin Kley

Geboren im Oktober 1970 in Köln und aufgewachsen in Erftstadt-Lechenich studierte Notar Dr. Martin Kley nach seinem Abitur im Jahre 1990 ab Sommer 1991 Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln.

Dazwischen lagen Orientierungssemester und Praktika unter anderem in Aachen bei einer bekannten Tageszeitung. Das 1. Juristische Staatsexamen legte er 1996 ab, um sodann bei Herrn Prof. Dr. Herbert Wiedemann in Köln über ein aktienrechtliches Thema zu promovieren. Im Sommer 1999 legte Notar Dr. Martin Kley in Düsseldorf sein 2. Juristisches Staatsexamen ab. Danach arbeitete er als Rechtsanwalt in Köln bei einer größeren wirtschaftsrechtlich ausgelegten Kanzlei.

Der Eintritt in den Dienst als Notarassessor erfolgte im Jahre 2000 mit anschließenden Stationsschwerpunkten in Düsseldorf (Notar Dr. Hans-Christoph Schüller) und Bonn (Notar Dietrich Kleppi). Mit Wirkung zum 3. Februar 2003 wurde Herr Notar Dr. Martin Kley vom Justizminister des Landes Nordrhein-Westfalen zum Notar auf Lebenszeit ernannt. Gut 5 ½ Jahre praktizierte Notar Dr. Martin Kley zunächst in Wiehl bei Gummersbach, um sodann seinen Amtssitz mit Wirkung zum 1. Oktober 2008 nach Eschweiler zu verlegen. Er übt den Beruf in Sozietät gemeinschaftlich mit Herrn Notar Dr. Guido Kordel aus.

Notar Dr. Martin Kley ist verheiratet und hat zwei Kinder.